Vor einigen Tagen sorgten Studierende der Wilhelm-Knapp-Schule Weilburg für Aufsehen in der Limburger Innenstadt.

Mit Rucksäcken und Outdoor-Kleidung ausgerüstet wurde in der Fußgängerzone ein Zeltlager aufgeschlagen. Hierbei handelte es sich nicht etwa um ein wirkliches Zeltlager, die Aktion wurde im Rahmen des Abschlussprojektes der Fachschule für Betriebswirtschaft im Schwerpunkt Marketing durchgeführt. Dabei unterstützt wurden die vier Studierenden von dem Limburger Unternehmen Biwak. Genutzt wurde diese Aktion um auf den aktuellen Räumungsverkauf bei Biwak aufmerksam zu machen.

Schreib einen Kommentar